Eine preisgekrönte Show!
Ein mehrfach ausgezeichnetes Konzert

Mamma Mia das Musical, SWR1 und der Europa Park haben abgestimmt! Nach einer dreimonatigen Bewerbungs- und Ausschreibungsphase wurden die besten Deutschen Abba Formationen zum "Abba Band Contest" in den Europa Park nach Rust geladen. Eindeutiger Gewinner dieses ungewöhnlichen Contests wurde die
Original - AbbaFever Tribute Show. Im Europa Park Dome eröffnete die Original - AbbaFever Tribute Show schließlich die bislang größte "Mamma Mia Party" Deutschlands. Mehr als 3.000 Besucher feierten die verdienten Gewinner.


Die
Original - AbbaFever Tribute Show erhält von Deutschlands größtem Künstlermagazin den "Stars & Legends Award" für die beste und erfolgreichste Abba-Konzert-Show. Selbstverständlich bedankte sich die Band bei den 1.500 Gästen mit einem fulminanten Best-Of Konzert. Die Stimmung war gigantisch.

DANKE Böblingen!


Die
Original - AbbaFever Tribute Show ist Fachmedienpreisträger!
Den Fachmedienpreis verleihen Medien und Musikverlage jährlich an Künstler, Bands und Persönlichkeiten des Eventbusiness, die sich durch besondere Leistungen und Verdienste ausgezeichnet haben. Schauplatz der Preisverleihung war der Adlerpalast in Rüsselsheim. Als der das Kuvert mit den Preisträgern geöffnet wurde hieß es: "Fachmedienpreisträger für die beste Konzertshow ist die
Original - AbbaFever Tribute Show". Lauter Jubel ging durch den Saal. Im Blitzlichtgewitter der Kameras nahmen die Künstler die begehrte Trophäe entgegen.
Wir freuen uns riesig über diese Auszeichnung.

Gemeinsam mit Thomas Anders von "Modern Talking" haben wir die Ehrung "Künstler des Jahres" für das beste DISCO-Live-Konzert erhalten. Und dieses Mal ging die
Auszeichnung nicht direkt an AbbaFever. Unsere DISCO Live Konzert Hommage NightFever wurde ausgezeichnet! Darauf sind wir natürlich mächtig stolz.
Wir freuen uns riesig!

Wir danken dem GEDU Verlag für die Ausrichtung dieses wunderschönen Abends in der "Alten Eventfabrik"
bei Karlsruhe.





UNGLAUBLICH schön!

Am 07. September 2017 trafen wir auf das Original aus Schweden!
Im Rahmen der Verleihung des "Deutschen Radiopreises 2017" saß Benny Andersson am Konzertflügel in der Hamburger Elbphilharmonie. Die Preisverleihung endet mit dem von ihm gespielten Titel "Thank you for the music". Doch wer sang die Leadstimme?

Zuerst dachten wir, es handle sich um einen Anruf aus der TV Show "Verstehen Sie Spaß". Es war jedoch kein Scherz. Unsere Anja Bublitz sollte im Zentrum des Geschehens in der Elbphilharmonie gemeinsam mit Benny Andersson auftreten. Das Herz klopfte ihr bis in den Hals. Es war ein grandioses Finale und Benny war begeistert von ihrer wunderbaren Stimme.

Einige Jahre zuvor stand bereits unsere Isobel in der "ZDF Jubiläumsshow" mit Björn Ulvaeus auf der Bühne. Chapeau!

Wir sind unseren Vorbildern bereits sehr, sehr nah gekommen.
Was für tolle Glücksmomente!